» » Rezept: Schoko-Nuss Müsliriegel selbst gemacht

Rezept: Schoko-Nuss Müsliriegel selbst gemacht

Birgit GAUMENFREUDEN

Für den kleinen Hunger zwischendurch sind Müsliriegel super geeignet. Wenn die Zutaten nach eigenem Belieben zusammenstellt werden, sind sie als Snack unschlagbar. Deshalb habe ich mir gedacht, ich zeige ein Rezept, wie Müsliriegel selbst gemacht werden können.

Müsliriegel selbst gemacht 1

Zugegeben, eine Karotte oder anderes Gemüse zu knabbern, wäre gesünder, aber mit einem leckeren Müsliriegel kann die Möhre nicht mithalten. Besonders wenn es länger im Büro wird oder sich das Essen auf später verschiebt, brauche ich etwas nahrhafteres, am besten mit Schokolade. Mein All-Time-Favourite ist deshalb ein Schoko-Nuss Müsliriegel.

 

Die Zutaten

  • 130 g Erdnüsse
  • 50 g Mandeln
  • 100 g Haferflocken
  • 50 g gepuffter Buchweizen
  • 100 g Schokolade
  • 50 g Quinoa Pop
  • 150 g Honig
  • 100 g Koksöl
  • 1 El Maisstärke

Müsliriegel selbst gemacht 2
 

So einfach werden Müsliriegel selbst gemacht:

  1. Zuerst die Mandeln grob hacken, mit den Erdnüssen und Haferflocken mischen und anrösten. Ich habe gerne ganze Erdnüsse in meinem Müsliriegel, damit es schön knackig ist. Falls du das nicht magst, zerkleinere sie wie die Mandeln.
  2. Mandeln, Erdnüsse und Haferflocken mit dem gepufften Buchweizen und den Quinoa Pops in einer großen Schüssel vermischen.
  3. Schokolade zerkleinern und unterheben. Tafelschokolade wird schmelzen, wenn du also lieber Schokostückchen in deinem Müsliriegel haben möchtest, verwende am besten backfeste Schokostücken.
  4. Kokosöl mit Honig bei geringer Hitze zum Kochen bringen. Maisstärke einrühren und kurz köcheln lassen.
  5. Die Mischung unter die anderen Zutaten in der Schüssel rühren.
  6. Ein Blech mit Backpapier auslegen und die Masse etwa 1 cm hoch gleichmäßig darauf verteilen und andrücken. Mit einem Backrahmen bekommst du gleich gerade Kanten.
  7. Die Müsliriegelmischung bei 130° (Umluft) 20 Minuten backen.
  8. Aus dem Rohr nehmen, kurz auskühlen lassen und mit einem scharfen Messer die Form der Riegel leicht einschneiden.
  9. Wenn die Masse ganz ausgekühlt und trocken ist, Backform entfernen und Müsliriegel zurechtschneiden.
  10. Die fertigen Riegel können nach Wunsch noch mit Schokolade verziert oder auf der Unterseite bestrichen werden.

 

Müsliriegel selbest gemacht 4

Die Riegel am besten in einer gut geschlossenen Dose kühl und trocken aufbewahren und mit Backpapier trennen, damit sie nicht zusammenkleben. So gelagert halten sich selbstgemachte Müsliriegel etwa 2 Wochen. Eine so hohe Lebens-erwartung haben meine selten, da ich sie in der Regel schon viel früher aufgefuttert habe.

Du kannst das Rezept nach belieben variieren. Mit oder ohne Schokolade, dafür mit Trockenfrüchten, mit Kokosraspeln, gepufftem Reis, Amaranth, Sonnenblumen- oder Kürbiskerne – viele Kombinationen sind möglich. Ersetze dafür einfach die Zutaten in der entsprechenden Menge und lasst es dir schmecken!
 
Müsliriegel selbest gemacht 3

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (No Ratings Yet)
Loading...
Brief
IMMER TOPAKTUELL
INFORMIERT!
Mit meinem Newsletter wirst du immer über
alle Neuigkeiten auf dem Blog unterrichtet!
Mit meinem Newsletter wirst du immer topaktuell informiert!

Hinterlasse ein Kommentar

Be the First to Comment!

Notify of
avatar
wpDiscuz