GRÜNE KOSMETIK

Ihr müsst nicht Miraculix sein, um Naturkosmetik selber herzustellen, ihr braucht nur ein bisschen Zeit und gute Inhaltsstoffe. Viele Zutaten finden sich bereits in der Küche, für andere müsst ihr etwas Geld investieren, dafür reichen sie dann für einige Anwendungen aus.
Kosmetik ist Nahrung für die Haut, auf gute Inhaltsstoffe sollten wir hier also genauso bedacht sein wie beim Essen. Wenn ihr eure Kosmetik selber macht, könnt ihr die Zutaten selbst wählen und gezielt auf eure Bedürfnisse abstimmen und künstliche Stoffe in eurer Pflege vermeiden. Außerdem habt ihr immer ein frisches Produkt und könnt auf lange Sicht viel Geld sparen.

Natürlich gepflegt: Gesichtspelling selber machen

Birgit GRÜNE KOSMETIK

Peelings sind toll! Abgestorbene Hautzellen werden entfernt, die Durchblutung wird gefördert, die Haut ist weicher, und sieht frischer aus. Für natürlich zart gepflegte Haut setze ich auf selbstgemachte Gesichtspeelings.

Lippenbalsam mit Honig

Birgit GRÜNE KOSMETIK

Honig ist ja bekanntlich eine wunderbare, natürliche Alternative, um trockene, spröde Lippen zu pflegen. Nur fällt es einem Schleckermäulchen wie mir etwas schwer, die goldige Süße einfach so auf den Lippen zu lassen, ohne davon zu naschen.

Fruchtig gepflegte Lippen: Lippenbalsam selber machen

Birgit GRÜNE KOSMETIK

Gestern im Supermarkt kam ich einfach nicht an den Himbeeren vorbei. Die frechen Früchtchen haben mir immer wieder zugerufen: Nimm uns mit, nimm uns mit! Am Ende konnte ich der süßen Versuchung nicht widerstehen und ein Schälchen der rosig, fruchtigen Himbeeren landete in meinem Korb.

Handcreme selber machen – Pflege für schöne Hände

Birgit GRÜNE KOSMETIK

Hände werden nicht nur im Winter stark beansprucht, sondern tagtäglich. Sie sind ständig im Einsatz und äußeren Einflüssen ausgesetzt. Umso wichtiger ist es, dass wir unsere Hände entsprechend pflegen.